KOSTEN

WIEVIEL KOSTET EINE THERAPIESTUNDE?

Psychotherapie

1 Einheit à 50 Minuten = 60,- Euro

2 Einheiten à 90 Minuten = 110,- Euro

NACH WELCHER METHODE WIRD GEARBEITET?

Ich arbeite nach der systemischen Methode (Systemische Familietherapie), was bedeutet, dass ich die Klient*innen in den inneren und äußeren Systemen betrachten. Dabei richte ich mein Augenmerk auf das Wiederentdecken von Ressourcen. Gemeinsam sehen wir uns dysfunktionale Lösungsversuche an, brechen starre Muster auf und regen neue Lösungsansätze an.

GIBT ES EINE REFUNDIERUNG DURCH DIE KRANKENKASSE?

Als Therapeutin in Ausbildung unter Supervision verrechne ich nicht mit den Krankenkassen, deshalb verrechne ich ein geringeres Honorar. Bei finanziellen Engpässen wären Sozialtarife möglich.

 

Absageregelungen

Wenn Sie wissen, dass Sie eine Stunde nicht einhalten können, bitten wir Sie so früh wie möglich abzusagen. Kurzfristige Absagen (weniger als 48 Stunden) müssen bzw. Nichterscheinen müssen in Rechnung gestellt werden.

 

Verschwiegenheit

PsychotherapeutInnen unterliegen einer gesetzlich verankerten absoluten Verschwiegenheitspflicht. Diese Verschwiegenheitspflicht dient dem Schutz der für das Gelingen der Psychotherapie unabdingbaren Vertrauensbeziehung zwischen KlientIn und PsychotherapeutIn (§ 15 PthG).